Feriendomizile mit Flair

VivaAmbiente

Ferienhaus, Ferienwohnung, Villa, Finca & Landhotel bzw. Fincahotel auf den Kanarischen Inseln und Balearen

Reise Blog

Mittwoch, 30. September 2015 - 12:45 Uhr
GRAN CANARIA - Walking Festival 2015

Das Gran Canaria Walking Festival findet vom 4. bis 8. November 2015 statt. Geführte Wandertouren bieten eine einmalige Chance die Natur und die vielfältige Landschaft zu erleben.

Es stehen verschiedene Touren zu Auswahl:
- die Wein- und Wasserroute:
Die Wanderung folgt dem Camino de Siete Fuentes („Sieben-Quellen-Weg“), der nach den sieben Quellen entlang des Weges benannte wurde.
- die Käseroute:
Neben atemberaubenden Aussichten bei der Wanderung findet eine Käseverkostung in der Casa del Queso („Käsehaus“) statt.
- die Talroute:
Für alle mutigen Wanderer bietet die Tour auf 14 km eine Menge Abwechslung!
- astronomische Nachtwanderung:
Nicht nur das Wandern steht hier im Vordergrund. Der Wanderführer erklärt außerdem die Grundbegriffe der Astronomie!
- die Gipfelroute Gran Canarias:
Eine Wanderung in das Landesinnere zum höchsten Punkt der Insel. Die Tour endet mit einem kanarischen Fest, Verkostung inseltypischer Produkte und kanarischer Volksmusik.

Unsere Fincas sind über die ganze Insel verteilt und bieten für jeden das passende Feriendomizil. Ob klein oder groß, ob rustikal-stilvoll, alle Fincas sind individuell und liebevoll eingerichtet.

In unmittelbarer Nähe zum Meer befinden sich unter anderem die Maisonette-Wohnung Gracia in Agaete, die Ferienwohnung San Agustin und das Ferienhaus Gabriola in Puerto las Nieves.
In den Bergen thronen die Fincas Escondida und Barranquera in El Risco sowie die Finca Luna bei Fontantales.
Die Villen Aniceda, Corvera und Belmonte sind ebenso wie die Ferienwohnung San Agustin und die Maisonette-Wohnung Gracia modern und komfortabel ausgestattet.

Unsere Fincas in Gran Canaria auf einen Blick:

http://www.vivaambiente.de/kanaren/gran_canaria/ferienhaus_gran_canaria/index.html

Montag, 11. Mai 2015 - 10:36 Uhr
TENERIFFA – Hidalgo

Majestätisch liegt die kleine Ferienanlage Hidalgo ca. 250 m oberhalb des Meeresspiegels. Tropische Früchte und eine Vielzahl an Palmen und Kakteen umgeben die verschiedenen Unterkünfte. Urlauber können zwischen den Chalets, den Turmzimmern, einer Turmhauswohnung, einem Bungalow, dem Wasserturm oder der Villa wählen. Von allen Balkonen, mehreren Terrassen und am Pool lässt sich der atemberaubende Ausblick auf das Meer und die gesamte Nordküste von Teneriffa genießen!

10% auf alle Reisen bis 30. Juni 2015!!


http://www.vivaambiente.de/kanaren/teneriffa/ferienhaus_teneriffa/hidalgo.html

Donnerstag, 7. Mai 2015 - 11:26 Uhr
LANZAROTE – Puerto del Carmen

Puerto del Carmen, ein ehemaliges Fischerdorf mit traditioneller Architektur, liegt im Süden der Kanareninsel Lanzarote. Die Stadt teilt sich in zwei Hälften, die neue Feriensiedlung im Norden der Stadt und der ältere Teil des Hafens mit seinem eigenen romantischen Flair. Dort herrscht buntes Treiben, wenn täglich die Fischer ihren frischen Fisch hereinbringen und diesen vor Ort und Stelle verkaufen. Fangfrischer Fisch ist eine Spezialität von Lanzarote und kann an den zahlreichen umliegenden Restaurants probiert werden. Hier wird jeder Geschmack fündig.
Zahlreiche Ausgehmöglichkeiten wie Bars, Restaurants und Cafés bietet Puerto del Carmen. Hier pulsiert das Leben Tag und Nacht. Darüber hinaus gibt es viel Live-Musik, Vorführungen und Veranstaltungen, die ganzjährig Urlauber in ihren Bann ziehen.
Jedes Jahr, um die erste Woche im August, feiert man auf den Kanaren und vor allem in Puerto del Carmen die Schutzheilige der Fischer und Seefahrer – „Virgen del Carmen“.
Da die Einheimischen früher auf den Fischfang angewiesen waren, hat dieses Fest für sie heute noch eine große Bedeutung! Eine Prozession mit der geschmückten Statue der Jungfrau, auf Land und auf Wasser, ist jedes Jahr Magnet für Gläubige und Zuschauer.

Zwischen dem malerischen Hafen in Puerto del Carmen und dem exklusiven Yachthafen in Puerto Calero liegt die geschmackvolle Casa Calypso. Große Terrassentüren führen zum Außenbereich und bieten einen traumhaften Ausblick auf das Meer! Innerhalb weniger Minuten erreicht man zu Fuß eine Felsbucht und kann in das kristallklare Wasser des Atlantiks springen!
Außerdem laden lange Sandstrände in Puerto del Carmen zum Entspannen und Baden ein.

http://www.vivaambiente.de/kanaren/lanzarote/ferienhaus_lanzarote/calypso.html

Donnerstag, 7. Mai 2015 - 11:24 Uhr
Mallorca - Marizul I

In Cala Sant Vicenc liegt die herrliche Ferienwohnung Marizul I in einer einzigartigen Lage hoch über den beiden Buchten Cala Molins und Cala Carbó.

Frisch renoviert erstrahlt das Feriendomizil in der obersten Etage in neuem mediterranem Glanz. Helle Möbel, harmonische Beigetöne und ein traumhafter Ausblick auf das Meer garantieren einen unvergesslichen Urlaub!

Cala Sant Vincenc ist ein abgelegener und ruhiger Touristenort im Nordosten der Insel, liegt am Ende eines langen Tals mit kleinen Badebuchten in der ansonsten felsigen, hochaufragenden Nordküste entlang des Tramuntana Gebirges. Direkt am Meer gelegen, bilden die Buchten mit ihrer hervorragenden Wasserqualität ein ideales Revier für Schwimmer und Taucher, aber auch für fortgeschrittene Surfer.


Donnerstag, 7. Mai 2015 - 11:22 Uhr
MENORCA – Fiesta de Sant Juan

Einmal im Jahr, am 23. Und 24. Juni, erwacht Ciutadella und ist Schauplatz für das größte Volksfest der Insel – Sant Joan (deutsch: Johannesfest) !

Das Fest zu Ehren des Heiligen Johannes hat eine lange Tradition: Schon vor knapp 700 Jahren ritten die Bewohner aus allen Klassen der Gesellschaft zur Johannes-Klause, um ihm die Ehre zu erweisen. Das Spektakel fängt bereits ein Wochenende vor der eigentlichen Fiesta statt. Das Schmücken und Bewachen eines Glück bringenden Schafsbocks ist der Beginn des Ereignisses. Traditionelle Flötenklänge und das Spiel einer Trommel untermalen die Feierlichkeiten.
Im Mittelpunkt des größten Volksfestes auf Menorca stehen die stolzen, schwarzen menorquinischen Pferde und ihre Reiter. Die große Reiterschar zieht durch die Stadt und führt allerlei verschiedene Kunststücke vor.

Während tausende Zuschauer ausgelassen feiern, schlägt die Prozession den Weg zu einer Kapelle außerhalb des Ortes ein, um dort der traditionellen Messe beizuwohnen.
Am nächsten Morgen werden auf der Plaza de San Juan in der Nähe des Hafens spektakuläre und waghalsige Reiterspiele veranstaltet, die für die Zuschauer den spannendsten Programmpunkt des gesamten Namensfestes des Heiligen Johannes darstellen.

Vom Bungalow Nadal in der weitläufigen Feriensiedlung von Sant Jaume kann das Johannesfest, sowie das Umland, das Meer und der Strand genossen werden!

Donnerstag, 7. Mai 2015 - 11:22 Uhr
La Gomera – Urlaub inmitten ursprünglicher Landschaft und Ruhe

Wer auf der bezaubernden Kanareninsel La Gomera Urlaub macht, kann manchmal ein außergewöhnliches Pfeifen hören. Es ist El Silbo (span. der Pfiff), eine der wohl einzigartigen Sprachen der Welt!
Die UNO hat die Sprache, welche Reichweiten bis zu 8 km erreichen kann, auf die Liste der zu schützenden Weltkulturgüter gesetzt. Und auch heute haben die Kinder auf La Gomera die Möglichkeit El Silbo in der Schule zu lernen. In fast allen Schulen kann man Pfiffe aus den Klassenzimmern hören.

La Gomera bietet außerdem unvergessliche Sonnenauf- / und Untergänge mit Blick auf das Meer, die besonders gut von dem rustikalen Feriendomizil VistaMar genossen werden können!
Inmitten alter Bananenplantagen am Hang auf ca. 400m Höhe liegt das charmante Steinhaus und erfreut seine Gäste mit atemberaubenden und einmaligen Aussichten auf die Nachbarinsel Teneriffa und den Vulkan Teide!

Mietpreis pro Tag 71€ inkl. Endreinigung

http://www.vivaambiente.de/kanaren/la_gomera/ferienhaus_la_gomera/vistamar.html

Donnerstag, 7. Mai 2015 - 11:20 Uhr
Mallorca - Landhotel Felanitx

Der faszinierende weiße Naturstrand Es Trenc mit türkisfarbenem Wasser und seichten Einstieg ins Meer über insgesamt 5 km Länge an der Südküste Mallorcas kann in kurzer Zeit von besonderen Landhotel Felanitx erreicht werden.

Das Landhotel Felanitx ist ein idyllischer Rückzugsort umgeben von Wein- / und Mohnfeldern. Die Terrassen, der Pool und die charmanten Wohnräume mit wunderschöner Aussicht bis in die Tramuntana und zum Klosterberg San Salvador laden ein, die Seele baumeln zu lassen!

10% auf alle Reisen im Mai 2014!!


http://www.vivaambiente.de/mallorca/landhotel-fincahotel-mallorca/landhotel-felanitx.html

Donnerstag, 7. Mai 2015 - 11:19 Uhr
Die Magie Teneriffas – Traumurlaub und Karneval!

Bei frühlingshaften Temperaturen in den Monaten Februar/März lockt der Karneval mit aufwendig gestalteten Kostümen, hohem Kopfschmuck und prachtvollen Festzügen jeden in die Städte! Auf Teneriffas Straßen herrscht buntes Treiben und durch ansteckende Rhythmen kommt Feierstimmung auf.

Das abschließende spektakuläre Feuerwerk des Karnevals zaubert einen unvergesslichen Urlaub!


Zum Ausgleich ist die Ferienwohnung Playita mit atemberaubendem Weitblick auf dem Atlantik der ideale Rückzugsort, um sich auszuruhen, die romantische Lage am Meer zu genießen und das kanarische Dorfleben abseits des Tourismus kennenzulernen.

Donnerstag, 7. Mai 2015 - 11:18 Uhr
Feriendomizile auf Mallorca lassen Herzen höher schlagen!

Das Meer und die Berge unter der Mittelmeersonne, noch unberührte Gegenden, die Kunst und der Charakter eines liebenswürdigen und gastfreundlichen Volkes machen die Insel abwechslungsreich und einmalig.

Die nicht weit zum Meer gelegenen Finca-Appartements Bicolor zaubern ein gemütlich mallorquinisches Flair in ländlicher Umgebung und das stilvolle Appartement Helena besticht durch die zentrale Stadtlage in Palma!

Die reizende Finca Esmeralda auf dem Land an der Nordküste Mallorcas, sowie das Fincahotel Sineu mit atemberaubenden Fernblick liegen in idyllischer Landschaft und lassen die Herzen von Mallorca-Fans höher schlagen.

http://www.vivaambiente.de/mallorca/ferienhaus-mallorca/index.html

Donnerstag, 7. Mai 2015 - 11:18 Uhr
Stranddomizile auf Fuerteventura

Wer träumt nicht davon, die Urlaubstage mit einem herrlichen Blick auf den azurblauen Atlantik zu beginnen und beim entspannten Frühstück eine Brise Meeresluft einzuatmen! Wem gefällt nicht, die Vorstellung die Farben der Sonnenuntergänge direkt vor der Haustüre in seiner Ferienwohnung oder seinem Bungalow auf Fuerteventura mit zu erleben!

Unsere Feriendomizile Ducal, Maribel, Fortunata und Concordia liegen an den beliebtesten Küsten Fuerteventuras.
Kilometerlange weiße Sandstrände, das kristallklare türkise Wasser sowie abgeschiedene Plätze und geschützte Buchten laden zum Sonnenbaden, zum Surfen und zum Strandwandern ein.

Lieblingsstrand auswählen und Sonne, Strand und Meer genießen!

Donnerstag, 7. Mai 2015 - 11:17 Uhr
CRAN CANARIA – Laurel

In ländlicher und ruhiger Umgebung thront das Anwesen Laurel auf einer Anhöhe im Osten der Insel nahe dem Ort Caserones, bei der Stadt Telde.
Moderne und stilvolle Inneneinrichtung harmoniert perfekt mit der rustikalen Architektur der im 18. Jahrhundert erbauten Weinfinca. Urlaub in einer modernen Wohnwelt auf zwei Etagen schafft die erfolgreiche Kombination von traditionellen Elementen mit dem Gespür von moderner Eleganz.
Im großzügigen Außenbereich mit Relaxzone, überdachten Terrassen und Grill können warme Abende bei einem Glas Wein gemütlich ausklingen.

Viele Aktivitäten können rund um das Ferienhaus unternommen werden. Schwimmen, Schnorcheln, Golfen und Surfen sind nur einige Beispiele des vielfältig Angebots auf Gran Canaria. Nicht versäumen sollte man die reizvolle Altstadt von Telde. Im Viertel San Francisco, wo früher reiche Kaufleute wohnten, findet man schmucke Patrizierhäuser wieder.

http://www.vivaambiente.de/kanaren/gran_canaria/ferienhaus_gran_canaria/laurel.html

Donnerstag, 7. Mai 2015 - 11:16 Uhr
Kanarische Inseln - Whale Watching

Rund um die Kanarischen Inseln können bis zu 21 verschiedene Wal- und Delfinarten angetroffen werden – vom Blauwal bis zu dem furchterregenden Schwert- oder Killerwal.
Die Inseln bilden eine Schnittstelle zwischen dem kalten, dem gemäßigten und dem tropischen Verbreitungsgebiet der verschiedenen Arten und werden deshalb von einigen Tieren auf ihrem Weg in eine andere Region durchquert. Bartenwale ziehen im Frühjahr und im Herbst durch die Gewässer, es konnten aber auch schon Finnwale, Seiwale und die gigantischen Blauwale gesichtet werden.
Dagegen sind die Grindwale ortsansässig und ganzjährig zu beobachten. Die bis zu 7m langen, eleganten Tiere werden auch Pilotwale genannt. Ihr bevorzugter Aufenthaltsort ist der Südwesten der Inseln, beispielsweise vor Teneriffa, da dort ausreichend Nahrung vorhanden und das Meer sehr ruhig ist. Etwa 30 Gruppen mit einer Gesamtzahl von knapp 400 Tieren leben im Gebiet der Kanarischen Inseln.
Wer Glück hat, kann sogar Schwertwale, wie beispielsweise die Orcas beobachten!

Neben Walen sind auch Delfine (z.B. der Große Tümmler) in dem Gebiet der Inseln anzutreffen. Ihr Brutgebiet liegt in den Gewässern zwischen Teneriffa und La Gomera. In kleinen Schwärmen von ca. 10 – 50 Exemplaren schwimmen sie in Küstennähe.
Wal- und Delfinsafaris werden insbesondere auf den Inseln Teneriffa und La Gomera angeboten, teilweise mit der Garantie, dass die Reisenden ihr Fahrtgeld zurück erhalten, wenn keine Wale beobachtet werden können.

http://vivaambiente.de/kanaren/teneriffa/ferienhaus_teneriffa/index.html

Ältere Beiträge

Anmelden